OfficeCamp 2018

Wann:
18. Juni 2018 um 9:00 – 20. Juni 2018 um 18:00
2018-06-18T09:00:00+02:00
2018-06-20T18:00:00+02:00
Wo:
Maritim Hotel Gelsenkirchen
Am Stadtgarten 1, Gelsenkirchen, 45879
Deutschland

Das OfficeCamp kommt, ein für den deutschen Markt bereits vielfach erfolgreich durchgeführtes und von den Teilnehmern geliebtes  Konferenzkonzept kommt jetzt auch in die Microsoft-Welt.

[su_service title=“Community-Rabatt“ icon=“icon: users“ icon_color=“#c004af“ size=“24″]Community-Rabatt von € 100 auf den Konferenzpreis – Code „SharepointSocial“ im Feld „Besonderheiten (Rabattcode)“ bei der Anmeldung eingeben.[/su_service]

[su_button url=“http://officecamp.de/OfficeCampAnmeldung“ target=“blank“ style=“noise“ size=“5″ radius=“10″]Jetzt hier online anmelden![/su_button]
Das OfficeCamp
Hand aufs Herz – der wahre Grund für den Besuch einer Konferenz ist letztlich immer eine gelungene Mischung aus Wissensvermittlung und Networking. Inspiration und frischen Impuls für das Business einerseits, und damit eng verknüpft, der direkte Kontakt zu Entwicklern, Administratoren und IT-Spezialisten andererseits. Der Kompetenzaustausch zwischen Teilnehmern und Referenten funktioniert so am besten.

Wer diese Chance erkennt und zu schätzen weiß, kann vom OfficeCamp 2018 eine Menge erwarten. Die Konferenz bietet Ihnen ein volles Programm. Im Fokus stehen Microsoftprodukte und neue Technologien ebenso wie Trainings und Workshops mit praxisnahen Methoden und vielen Anwendertipps. Ob SharePoint, OneDrive, Power Apps oder die Cloud-Plattform Azure, Sie wählen aus einem breiten Seminarangebot ihre bevorzugten Sessions und die Referenten, die Sie weiterbringen sollen.
Die Konferenz bietet

40 tiefgehende 90-minütige technische Sessions
ein Rundum-Sorglos-Paket inkl. Übernachtung mit Vollpension
mehrere kurze Sessions mit besonderen Inhalten (die ihnen z. B. das Wissen vermitteln, wie Sie am Arbeitsplatz etwas für ihre Gesundheit tun können)
kurze Wege
persönlichen Kontakt zu den Referenten

Sie befinden Sich als Teilnehmer mit den Referenten in einem 4 Sterne-Hotel, in dem die gesamte Konferenz stattfindet. Die Konferenzgebühr beinhaltet 2 Übernachtungen (inkl. Frühstück) und 5 All-You-Can-Eat Mahlzeiten mit warmem Buffet.

Neben zahlreichen Microsoft-MVPs, die die Sessions bestreiten, gibt es eine Fülle von zusätzlichen Aktivitäten, die es möglich machen, das Netzwerkpotential dieser Konferenz richtig auszunutzen.
Der Rahmen
Es gibt beim Abendprogramm z. B. eine Fragerunde, in der jeder Fragen stellen kann. Alle Teilnehmer und Referenten helfen sich gegenseitig dabei, bestehende Probleme zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten. Diese Session hilft nicht nur, die Experten zu finden – der Austausch von Informationen hilft nicht nur den Fragestellern, sondern auch den anderen Teilnehmern beim Vorbeugen.

Das Ziel ist dabei, Verbindungen zu Experten aufbauen. Das Networken in der legeren Umgebung der Konferenz ist mehr als erwünscht.

Für den sprichwörtlichen Wohlfühlfaktor bei angeregten Fachgesprächen und intensivem Networking bilden das begleitende kulinarische Angebot und die Pausen zwischendurch den passenden Rahmen.

Zwischen den Sessions gibt es immer mindestens 30 Minuten Pause mit Getränken und Snacks, und natürlich vollwertige Mahlzeiten (jeweils mit 90 Minuten Zeit – es gibt also keine Hektik).
Auch als Veganer, Vegetarier und Vollkost-Teilnehmer sind Sie hier gut aufgehoben. Das Hotel bietet für Sie (auf einfache Weise) die Möglichkeit, direkt vor Ort eigens angepasste Mahlzeiten zu erhalten.
Abends gibt es ebenso Getränke bis 22:30 Uhr in der Lobby der Konferenz, wo alle so lange networken können, wie gewünscht. Da die Vorträge, alle Teilnehmer und die Referenten gemeinsam in einem Hotel untergebracht sind, gibt es keine Zeitverluste.

Diese Konferenz hat keine Aussteller, die ihre Produkte anpreisen, und auch in den Sessions wird auf (eigene) Produkte nur wenig eingegangen. Alle Sessions haben das Ziel, die technische Nutzung der Microsoft-Produkte zu erklären. Sessions mit Produktbezug sind kürzer und eindeutig gekennzeichnet und finden zeitlich versetzt zu den technischen Sessions statt.