Calendar

Die Inhalte werden freundlicher Weise von MVP Michael Greth bereitgestellt. Schaut bei ihm doch einfach mal vorbei: http://sharepointcommunity.de  http://SharePointSocial.de oder im http://SharePointPodcast.de Herzlichen Dank!

Jun
21
Do
nteam CONNECT 2018
Jun 21 um 9:30 – 18:00

Ein netam Event

Wir planen auch in diesem Jahr wieder unseren nteam Sommerworkshop, jedoch mit innovativem und neuem Konzept!

Wir haben für Sie Partner aus den verschiedensten Bereichen eingeladen, um Sie aus erster Hand zu informieren. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und lassen Sie den Tag gemeinsam mit uns und unseren Partnern bei einem Gläschen Wein oder Bier und Spezialitäten vom Grill ausklingen.
nteam CONNECT 2018

Wir planen auch in diesem Jahr wieder unseren nteam Sommerworkshop, jedoch mit innovativem und neuem Konzept!

Wir haben für Sie Partner aus den verschiedensten Bereichen eingeladen, um Sie aus erster Hand zu informieren. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und lassen Sie den Tag gemeinsam mit uns und unseren Partnern bei einem Gläschen Wein oder Bier und Spezialitäten vom Grill ausklingen.
Wann?
Donnerstag, 21. Juni 2018

9:30 Uhr bis 17:00 Uhr – Sommer Workshop 2018
ab 18:00 Uhr Grillfest

Wo?

9:30 Uhr bis 17:00 Uhr: Berlin Event, Am Karlsbad 11, 10785 Berlin
ab 18.00 Uhr: Innenhof der nteam GmbH, Am Karlsbad 15, 10785 Berlin

[su_button url=“http://www.nteam.de/de/unternehmen/News/Seiten/nteamconnect2018.aspx“ target=“blank“ style=“noise“ size=“5″ radius=“10″]Hier über die nteam Event Website anmelden[/su_button]

Ihre Agenda für den Tag (tbd):

​9:30 Uhr

​Check-In mit Begrüßungssnack

​Berlin Event

Am Karlsbad 11

10:00 Uhr

​Begrüßung der Teilnehmer & Agendaüberblick
Harald Holz, nteam GmbH

10:15 Uhr

​Thema: SharePoint

11:00 Uhr

​Partnervortrag: Nintex

11:30 Uhr

​Partnervortrag: Metalogix

12:00 Uhr

​MITTAGSPAUSE / LUNCH

​Berlin EventAm Karlsbad 11

13:00 Uhr

​Thema: Teams 

13:45 Uhr

​Partnervortrag: Ferrari electronics

 

14:30 Uhr

​Partnervortrag: Sennheiser


 

15:00 Uhr

KAFFEE- UND KUCHENPAUSE

​Berlin Event

Am Karlsbad 11

​15:15 Uhr

Kundenvortrag

 

​16:00 Uhr


Kundenvortrag 

 

​16:45 Uhr


Gemütlicher Ausklang bei der nteam GmbH

1 Minute Fußweg 

​17:00 Uhr

​Live-Experience: HoloLens
Alexandra Schröder, Microsoft
Partnerworkshops

nteam GmbH

​18:00 Uhr


Grillfest im Innenhof der nteam GmbH

Jun
22
Fr
novacapta Technical Lunch
Jun 22 um 11:30 – 13:30

ALM, DevOps und Docker – wer braucht denn sowas?! Die Entwicklungs-Experten werden dieser Frage anhand von drei Referaten auf den Grund gehen.

Datum: Freitag, 22.06.2018 Uhrzeit: 11:30 bis 13:30, (Snack während Event) anschliessend Kaffee und Kuchen

Ort: Technopark. Zürich (Raum Pascal, 3. OG)

[su_button url=“https://www.novacapta.de/Unternehmen/News/technical-lunch-am-22062018″ target=“blank“ style=“noise“ size=“5″ radius=“10″]Anmeldung hier über die Website[/su_button]

 

Begrüssung und Vorstellung des Programms
Heinz Süess, Geschäftsführer novaCapta Software & Consulting Schweiz AG

Referat 1: Wettbewerbsvorteile durch ALM

Die «Welt» hat sich verändert und die Kundenerwartungen an Softwareprodukte steigt stetig an. Neue Anforderungen oder identifizierte Unzulänglichkeiten von heute sollten bereits morgen behoben und produktiv verfügbar sein. Um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu sein, sind Softwarehersteller gezwungen, sich dieser Marktveränderung zu stellen und geeignete Massnahmen einzuleiten. Patrick Arpagaus zeigt auf, wie Sie sich Ihre Wettbewerbsvorteile dank einem adäquaten Application Lifecycle Management sichern.

Referent:Patrick Arpagaus , Geschäftsführer und ALM Experte weroSoft AG

Referat 2: Docker – Warum die Zukunft im Container stattfindet

Die Popularität von Docker hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Was sind also die Vorteile für Entwicklung und Betrieb? Marc Müller bietet Ihnen eine gute Einführung in das Thema und beantwortet die Fragen rund um die Unterschiede zwischen Linux- und Windows-Containern, den Entwicklungs-Workflow und Enterprise Grade Hosting-Szenarien.

Referent:Marc Müller, Principal Consultant für Microsoft ALM sowie .NET-/Windows-Azure Lösungen bei 4tecture GmbH

Referat 3: Bereitstellen einer Docker-Umgebung für Microservices mit Azure IaaS Ressourcen

Mittels Docker Board-Mitteln werden Ivan Russo und Samuel Weber eine Docker Umgebung in Azure automatisiert erstellen. Weiter werden die beiden in diesem Referat aufzeigen, wie das Deployment und die Verwaltung von Microservices einfach automatisiert werden kann.

Dabei werden folgende Technologien eingesetzt:

docker-machine – IaC
Docker swarm mode – Orchestrierung Docker cluster und services
Traefik – Reverse Proxy, HTTPS enabling (Let’s Encrypt)
VSTS – CI/CD
Referenten: Ivan Russo, Senior IT Architect & Samuel Weber, Teamleiter und Senior IT Architect novaCapta Software & Consulting Schweiz AG
Geniessen Sie während den Referaten einen von uns zur Verfügung gestellten Snack und lassen Sie sich von den Turboladern ALM, DevOps und Docker beeindrucken.

Im Anschluss an die Referate laden wir Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen ein.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.